Medienkonzept

Das Ziel eines schulischen Medienkonzeptes ist es, das Lernen mit Medien systematisch in  die vorhandenen Lernprozesse zu integrieren.

Schülerinnen und Schüler erwerben hierdurch Kenntnisse, Einsichten, Fähigkeiten und Fertigkeiten, um den Herausforderungen in einer von Medien beeinflussten Welt gerecht zu werden. 


Medienkonzept

Da sich unsere Gesellschaft zu einer Informations- und Wissensgesellschaft entwickelt hat, in der die Nutzung von Computern, Smartphones, Tablets und vor allem des Internets eine zentrale Rolle spielen und die digitalen Medien mittlerweile völlig selbstverständlich zur Lebenswirklichkeit dazugehören, hat sich die Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule das Ziel gesetzt, die Medienkompetenzen ihrer Schülerinnen und Schüler auszubauen und zu stärken, so dass diese sicher, verantwortungsvoll und vor allem im Sinne des Leitbildes der Schule „Gemeinsam zur Selbstständigkeit“ selbstständig mit Medien umgehen können. Schließlich gibt es auch eine Menge an Gefahren, wenn diese von Schülerinnen und Schülern unreflektiert genutzt werden.

 

Daher gibt es in allen Fächern ein „Lernen mit Medien“ und ein „Lernen über Medien“. Dies soll die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen in ihrem späteren Berufsleben vorbereiten.

 

Um dies zu gewährleisten orientieren wir uns am Medienkompetenzrahmen NRW, welcher aufführt, über welche Fähigkeiten Schülerinnen und Schüler im Umgang mit Medien verfügen sollten und gibt allen Mitwirkenden unserer Schule eine Orientierung.

Dieses Konzept befindet sich stets, ebenso wie die digitalen Medien, im Wandel und Prozess und gibt immer den aktuellen Stand wieder. 

 

Download
Medienkonzept der G.-W.-Leibniz-Gesamtschule
Stand: 05/2020
Medienkonzept GE Leibniz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 975.0 KB

Download
Medienkompetenzrahmen NRW
MKR_Rahmen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.3 KB

Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule
Hamborner Straße 274-278
47166 Duisburg
Tel.: (0203) 283-5522
Fax: (0203) 283-5445

Folge uns auf Facebook und YouTube

NEU: Immer informiert mit der LeibnizApp!