Schulsozialarbeit

Kerstin Hellmann

Sozialpädagogin 

 

Thomas Facklam

Sozialpädagoge

 

Büro B008

Tel.: (0203) 283-5519


Schulsozialarbeit

Kerstin Hellmann und Thomas Facklam sind die Sozialpädagogen an unserer Schule. Die Sozialpädagogen unterstützen und beraten Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer in schwierigen Situationen des Schulalltags, geben Hilfestellung und vermitteln bei Konflikten. Eine Besonderheit ist, dass die Kinder sie beim Vornamen nennen dürfen. Dies schafft Vertrauen und hilft den Kindern sich einem der beiden Sozialpädagogen anzuvertrauen, wenn sie etwas auf dem Herzen haben.

Die Sozialpädagogen bieten allen Schülerinnen und Schülern in der “Bewegten Pause“ und in der Mittagsfreizeit ein riesiges Spielangebot an. Vom Stelzenlaufen, Pedalo- und Einradfahren, Vier Gewinnt, Seilchenspringen und Schachspielen, über Fußball, Basketball und Volleyball ist für jedes Kind etwas dabei. Im "Jump Inn" kann bei schlechtem Wetter und an kalten Tagen Kicker und Tischtennis gespielt werden. Auch gibt es die Möglichkeit in der Disco zu tanzen. Der neue Schulgarten wird ebenfalls von den Sozialpädagogen betreut und bietet in den Freizeiten einen ruhigen Rückzugsraum.

Die Leibniz-Kletter-AG für Anfänger und Fortgeschrittene wird seit vielen Jahren von Frau Hellmann und Herrn Facklam geleitet. Hier finden die Schülerinnen und Schüler optimale Voraussetzungen an der schuleigenen Kletterwand und an der Kletteranlage des DAV im Landschaftspark Nord vor. Des Weiteren bieten die Sozialpädagogen über das gesamte Schuljahr verteilt Projekte an. So gibt es ein "Starkes Mädchen Team" zur Stärkung des Selbstbewusstseins, den Fußball-FairnessCup, bei dem Oberstufenschülerinnen und -schüler und Lehrerinnen und Lehrer sich bei einem Hallenturnier messen sowie gezielte Teamtrainings mit ganzen Klassen durch erlebnispädagogische Aktionen und vieles, vieles mehr.


Aktionen mit den Sozialpädagogen